Oper im Steinbruch in St. Margarethen

drone_oper-1
Eine Oper mit nähe zur Natur

Die Oper im Steinbruch Sankt Margarethen begeistert jeden Sommer versierte Musikkenner und neugierige Genießer aus der ganzen Welt mit spektakulären Freiluftaufführungen von hoher Qualität im einzigartigen Ambiente der größten Naturbühne Europas.

Challenge

Im Steinbruch Margarethen wird jedes Jahr im Sommer eine Oper aufgeführt. Vor bzw. nach der Aufführung sowie während den Pausen, können die Opernbesucher in der Lounge die sommerliche und exklusive Stimmung genießen. Die Lounge ist in einen Bereich mit ca. 30 m und einen anderen mit ca. 20 m Länge zweigeteilt. Zusätzlich ist diese hohen Windbelastungen ausgesetzt.

Lösung

Aufgrund der Größe des zu beschattenden Geländes können nur Großschirme im Ausmaß 350 x 350 cm eingesetzt werden. Die Befestigung durch Bodenhülsen wird dauerhaft ausgelegt, damit die Schirme nach der Saison leicht demontiert werden können.

Ergebnis

Installiert wurden 17 Stück Sonnenschirm des Typs „Sombrero facil 350 x 350 cm“ von Bikatec, ein Teleskopschirm mit selbstöffnender Schnellhubspindel. Der Schirm öffnet sich selbstständig und wird mittels weniger Kurbelumdrehungen geschlossen. Um einen zusätzlichen Kühleffekt unter dem Schirm zu erzeugen, wurde eine spezielle Bespannung von Sattler gewählt, die durch eine höhere Grammatur, ca. 350 g/m² und spezielle Beschichtung die Sonne weitestgehend abstrahlt. Ferner sind die eingesetzten Sonnenschirme äußerst windstabil (Beaufort-Skala 7 – 8 = ca. 70 km/h), um den Windbelastungen standzuhalten.

Wie können wir helfen?

Kontaktieren Sie uns via Telefon oder Kontaktform.

Haben Sie bereits alle Optionen für die optimale Beschattung für sich oder Ihre Gäste ausgeschöpft?

Seit 2004 sind wir in Bad Vöslau vertreten und gestalten seitdem schattige und kühle Individuallösungen.

Bereit für Ihr Projekt?