Das Wichtigste im Überblick

  • Mit der neuen COVID-19 Gastgärtenförderung werden Investitionen in Gastgärten zu 20% für kleine Betriebe bzw. zu 10% für mittlere Betriebe gefördert.
  • Beispiel: Für die Anschaffung einer Gast­garten-Ausstattung i.H.v. EUR 15.000 erhält ein KMU einen Zuschuss von EUR 3.000
  • Antragstellung über die österreichische Tourismusbank https://www.oeht.at (ab Mitte April möglich)
  • Kostenanerkennung:
    • Auftragsvergabe und Bestellung ist vor Antragseinreichung möglich
    • Lieferung und Bezahlung muss nach Antragseinreichung erfolgen

Was wird gefördert?

Gefördert werden Investitionen und ergänzende Sachaufwendungen, die der Schaffung zusätzlicher und Attraktivierung bestehender Verabreichungsplätze im Freien dienen und die bis 31. Dezember 2021 abgeschlossen und bezahlt werden. Diese Investitionen in Gastgärten werden mit 20% für kleine und 10% für mittlere Betriebe gefördert.

Durch die o.a. Förderung lassen sich natürlich auch Sonnenschirme als Investition fördern da diese zur “Attraktivierung bestehender Verabreichungsflächen im Freien” dienen. Und es gibt sehr gute Gründe für die Anschaffung von Sonnenschirmen:

Warum Sonnenschirme besonders jetzt Sinn machen

Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist die Infektionsgefahr von Corona im Innenbereich wesentlich höher als im Freien. Aus diesem Grund mussten so viele wunderbare Gastrobetriebe ihre Tore für Kunden schließen. Mit der Gastgartenoffensive der österreichischen Regierung soll nun zumindest der Außenbereich besser genutzt werden können – und dies gefördert werden. Dadurch bekommen wir zumindest ein kleines Stück unserer heimischen Gastro-Kultur zurück, die sich jeder, wirklich jeder ersehnt. Sonnenschirme eignen sich dabei besonders als Investition:

  • Sonnenschirme bieten Platz im Freien und schützen so vor Infektionen
  • Sonnenschirme schützen vor heißer Sonne und verärgerten Gästen
  • Sonnenschirme sind deutlich schneller lieferbar als Markisen
  • Sonnenschirme können bei einem Standortwechsel einfach mitgenommen werden
  • Mit Heizstrahlern können sie Sonnenschirme bis tief in den Herbst & teilweise Winter weiternutzen

Aber Sonnenschirme sind nicht nur in der jetzigen Situation ideal, sie sind eine Investition in die Zukunft. Das Klima wird immer heißer und die Ansprüche von Gästen werden nicht geringer, mit Sonnenschirmen rüsten Sie Ihren Betrieb für die kommenden Jahre. PS: Die meisten unserer Schirme sind oft weit länger als 10+ Jahre in Benutzung.

Wo kann ich einen Antrag für die Investitionsprämie stellen?

Diesen können Sie unkompliziert auf der Seite der österreichischen Tourismusbank ab Mitte April (also in Kürze) stellen. Zur Erinnerung: Die Auftragsvergabe und Bestellung ist bereits vor Antragseinreichung möglich.

https://www.oeht.at/

Unsere Referenzen

Wir arbeiten mit den renommiertesten Gastrobetrieben und Hotels zusammen. Neben dem Park Hyatt, Hotel Andaz, Stadtcafe und Flatschers Steakhouse setzen viele Betriebe auf unsere 20+ jährige Expertise:

Quellen

Wir sind sehr auf inhaltliche Korrektheit bemüht und führen deshalb u.a. unsere Quellen transparent an, dennoch können wir keine Gewähr für jegliche Angaben übernehmen, besonders da sich der Inhalt externer Seiten ändern kann.